Übergabe – Wohnen am Fluss

ÜBERGABE – WOHNEN AM FLUSS

Nach dem Motto „Home, sweet home“ wurde das Wohnungsprojekt „Wohnen am Fluss“ in der Grazer Angergasse direkt am Flussufer der Mur am Montag, 15. Juli 2019, mit Leben gefüllt und die ersten 40 Wohneinheiten feierlich übergeben. „Wir haben uns hier der natürlich-schönen und neugestalteten Umgebung architektonisch angepasst. Zusätzlich stellen wir auch erstmals ein E-Mobility-Paket der besonderen Art zur Verfügung und ermöglichen unseren Mieterinnen und Mietern sich nachhaltig, ökologisch und unkompliziert zu bewegen“.

Die ruhige, sonnige Lage ohne Durchzugsverkehr, es handelt sich schließlich um eine Sackgasse, bildet eine tolle Infrastruktur für Familien, Studenten, Pärchen und Singles. Sind doch Schule und Kindergarten fußläufig einfach erreichbar und auch die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist exzellent. Tiefgaragenparkplätze, helle und sinnvoll aufgeteilte Wohnräume sowie sonnenseitig befindliche Balkone sind weitere „Zuckerl“ dieser modernen Neubau-Wohnanlage.

Um dem „Siedel-Stress“ etwas entgegenzuwirken, wurden die künftigen Mieterinnen und Mieter mit köstlichem Barista´s Kaffee, frisch von Stephan Pensolds Kaffee-APE, verwöhnt, ehe es an die Regale, Schränke, Couches und alle weiteren Möbelstücke ging und so jede Wohnung Stück für Stück liebevoll eingerichtet und „heimelig“ dekoriert wurde.

Mittlerweile sind rund 75 % der Wohneinheiten dieses Wohn-Komplexes „glücklich vergeben“ und sorgen bei den eingezogenen Mieterinnen und Mietern dafür, dass man stets gerne und mit einem Lächeln nach Hause kommt.

 

Hier geht´s zu den freien Wohnungen!